1. AKTIVE BEWEGUNGSTHERAPIE

Geschrieben am 20.06.2020
von Erich Weghofer


Die X-MED Bewegungtherapie behandelt Gelenkschmerzen sinnvollerwesie in Geleksgruppen und Funktionsketten:

1. N = Nackenregion (Halswirbelsäule - Schultergürtel - Brustwirbelsäule)

2. O = Obere Extremität (Schulter - Ellbogen - Hand - Finger)

3. R = Rumpf (Lendenwirbelsäule - Becken - Hüfte)

4. U = Untere Extremität (Hüfte - Knie - Sprunggelenk - Fuß)



Damit jeder "Schmerzpatient" auch einen geeigneten Aufbauplan erhält, haben wir unser Programm in 5 Level eingeteilt:

Level 1 = Basic Movement (Beginn der Reha / massive Schmerzen / ohne Belastung)

Level 2 = Beginner (sehr leichte Belastung)

Level 3 = Fortgeschritten (Beweglichkeit erarbeiten)

Level 4 = Profi (Beginn mit Muskelaufbau)

Level 5 = Experte (Beweglichkeit / Koordination / Muskelaufbau)



Nach Abschluss Level 5 sollte ein problemloser Einsieg in die sportliche bzw. alltägliche Belastung möglich sein.